• +49 (0) 9495 / 89 79 99 9
  • Montag - Freitag: 8:00 - 17:00
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Prozessmanagement

Prozessmanagement

Das Prozessmanagement hat sich als wichtiger Teilbereich der Wirtschaftsinformatik etabliert. Kennzeichnend für das Prozessmanagement ist eine ablauforientierte Sichtweise bei der Gestaltung und Analyse von Unternehmensaufgaben.

 

Einführung von Prozessmanagement

Prozessmanagement soll im Unternehmen eingeführt werden um sehr weit grundlegende und reichende Veränderungen zu machen. Offene Kommunikation und Transparenz  sind deshalb unabdingbare Voraussetzung für einen Erfolg im Unternehmen. Im Vorfeld sollten durch die Geschäftsführung einige grundlegende Entscheidungen getroffen werden und damit einen Rahmen für das weitere Vorgehen schaffen:

 

Soll Prozessmanagement unternehmensweit oder nur in Teilen des Unternehmens eingeführt werden?
  • Welches Hauptziel soll durch die Einführung von Prozessmanagement erreicht werden?
  • Wie sieht der grobe Zeitplan aus?
  • Welche Ressourcen stehen für die Einführung von Prozessmanagement zur Verfügung?
  • Wer oder welches Team wird die Hauptlast der Verantwortung für die Einführung tragen?

 

BIT Mosaik GmbH als entscheidender Erfolgsfaktor

Durch den Einsatz von Lean-Management erreichen wir eine prozessorientierte Unternehmensführung, mit höchstmöglicher Effizienz. Wir unterstützen unsere Kunden bei eindeutig definierten Prozessen und Abläufen, klar verteilten Verantwortlichkeiten und logistischen Kommunikationswegen. Oftmals wird das Prozessmanagement im Zuge einer Zertifizierung nach ISO 9000 ff. (Qualitätsmanagement) eingeführt und betrieben. 

Sprechen Sie uns an, wenn auch Sie Optimierungsbedarf in Ihrem Unternehmen erkennen.